nicht angemeldet
MTS 3-D-Steuerung

 MTS 3 - D - Maschinensteuerung

  • • Baugruben direkt am Bagger erstellen • Direkter Zugriff auf mehrere digitale Geländemodelle • An Linien und Punkten entlang graben • Höhenabstände und -versätze vom Baggerfahrer wählbar • Einbau- und Lagekontrolle von Oberflächen • Layer: ein- und ausschaltbar für bessere Übersicht • Einmessen von beliebig vielen Löffeln • Gewerk: individuelles Zusammenstellen von Plänen und 3D-Führungsdaten • Punkte und Linien schnell und einfach aufnehmen • Direkte Auswahl von Zeichensymbolen • Direkte Ausgabe als DXF-Datei zur Weiterverarbeitung in CAD-S

MTS  Werkzeugmanagement

  • kommunikation mit dem Arbeitswerkzeug
  • Diagonale Stromversorgung
  • kontaktlose bidirektionale Übertragung der Daten mittels CAN - Bus
  • zum Beispiel für das Ansteuern von Funktionen wie das Wechseln der Verdichterplatte
  • für Rückmeldung vom Werkzeug wie z.B den Verdichtungsgrad an den Rechner im Trägergerät
  • für ein räumliches Dokumentiertes Verdichtungsprotokoll in Verbindung mit 3D Steuerung
Seite drucken
Zurück